• Teenager haben in der Kolonie für den Sieg gegen die Pflegeeltern und die Großmutter

  • In der Stadt Reiches Region Stawropol 16-jährigen teenager ins Gefängnis für die systematischen Misshandlungen der Pflegeeltern und der 65-jährigen Großmutter. Darüber am Donnerstag, 3. November, berichtet die regionale Verwaltung des Ermittlungskomitees.

    Die Untersuchung ergab, dass von März 2015 bis November 2016 ein junger Mann, verlangte Geld, geprügelt verwandten der Adoptiveltern, von denen zwei — die Invaliden der ersten Gruppe. Es wurde für schuldig befunden, einer straftat nach Artikel 117 des Strafgesetzbuches («Qual»). «Gerichtsurteil minderjährigen verurteilt zu 1 Jahr 6 Monaten und 10 Tagen Haft in der pädagogischen Kolonie», — berichtet im Management.

    Im Mai 2016 gebürtig aus Russland, der adoptierte im Jahr 1988 der italienischen Ehepaar, festgenommen für den Mord an Pflegeeltern. Es wird berichtet, dass der junge Mann, geboren in Leningrad und wurde wieder in die Familie zusammen mit meinem Bruder.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus