• Das Pentagon sagte die Zahl der Toten US-Militär in Jordanien

  • Die Zahl der Toten US-Militärs bei der Schießerei auf einer Militärbasis in Jordanien stieg bis drei. Dies sagte Pentagon-Sprecher Peter Cook, übergibt am Freitag, 4. November, RIA Novosti.

    «Wir trauern im Zusammenhang mit der Nachricht über die Tatsache, dass drei US-Soldaten starben beim Feuer auf der Jordanischen Militärbasis (...) Wir arbeiten eng mit der Regierung von Jordanien, um genau herauszufinden, die Details des Vorfalls», sagte Cook.

    Er hat angegeben, dass, gemäß der einleitenden Version, das US-Militär, die sich auf dem Territorium des Reiches «im Rahmen der Aufgabe nach der Vorbereitung der lokalen Kräfte», kam unter Beschuss, während der Einreise auf die Basis mit dem Auto.

    Zuvor Reuters 4. November berichtete, dass in Jordanien starben zwei US-Soldaten und ein weiterer verletzt wurde. Nach den Informationen der Agentur, das Auto, in dem Sie sich befanden, versuchte, die Einreise in das Gebiet der Namen des Königs Faisal, ignorieren die Anforderungen des Schutzes bleiben. Nach dieser Seite eröffneten das Feuer. Es wurde berichtet, dass bei einem Schusswechsel ebenfalls verletzt Jordanische Militär.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 5:43 pm on Monday 26th June 2017  /  Мир
      «Al-Kaida» befreiten Geisel aus Schweden nach sechs Jahren Gefangenschaft

      Die terroristische Gruppierung «Al-Qaida» hat die schwedischen Staatsbürger Johan Густафссона. «Mit großer Freude kann ich sagen, über den Ausgang in die Freiheit Johan Густаффсона», erklärte der Minister für auswärtige Angelegenheiten des Königreichs Margot Wallström. Gustafsson wurde von der Gruppierung «Al-Qaida des islamischen Maghreb» im Jahr 2011.

    • Img
    • 4:47 pm on Monday 26th June 2017  /  Мир
      Trump forderte eine Entschuldigung für die Anklage im Bunde mit Russland

      US-Präsident Donald Trump verlangte, dass ihm entschuldigten sich für die Vorwürfe in Absprache mit Russland. Darüber Chef des Weißen Hauses schrieb in seinem Twitter. Er fügte hinzu, dass in den letzten vier Monaten Russland «unter der Lupe betrachtet, aber nicht entdeckt ist kein Beweis».

    • Img
    • 4:19 pm on Monday 26th June 2017  /  Мир
      Die britischen konservativen gewann die Unterstützung Gewerkschaftern

      Die konservative Partei Großbritanniens, nicht mit der Mehrheit der auf frühen Wahlen im Parlament, den Vertrag mit der Demokratischen Unionist Partei (DUP). Gemäß der Vereinbarung, sind eine vierköpfige instrumentelle Partei unterstützen die Tories bei der Abstimmung über wichtige Fragen. Jedoch, wie sagte der «BBC», der formalen Koalas

More Global News:

    • Img
    • 6:03 pm on Monday 26th June 2017  /  Из жизни
      Pitbull wurde der Bürgermeister von der Stadt in Kentucky

      Der Bürgermeister der US-Stadt Rabbit Hash, Kentucky, zum vierten mal war der Hund. Der neue Stadthauptmann wird der dreijährige Pitbull namens Бриннет Паултро. Der Hund besiegte Huhn, Katze, Esel und den anderen Kandidaten, die an den Wahlen beteiligt. Er ersetzt auf diesem posten border Collie Lucy Lou.

    • Img
    • 5:56 pm on Monday 26th June 2017  /  Путешествия
      Vier russische Touristen in kritischem Zustand wurden mit dem Flugzeug aus der Türkei

      Vier russische Touristen, die sich im schweren Zustand brachten Sie aus der Türkei in die Heimat mit dem Flugzeug des Katastrophenschutzministeriums. Reisende, отдыхавшие in den Städten Antalya und Alanya, mit unterschiedlichen Diagnosen kamen in die Wiederbelebung des Büros der örtlichen Kliniken. Was genau mit Ihnen geschah, ist nicht angegeben.

comments powered by Disqus