• Benannt ist die größte Gefahr von Energy-Drinks

  • Ärzte haben festgestellt, dass der Konsum von Energy Drinks kann zu Hepatitis führen. In einem Artikel in der Zeitschrift BMJ Case Reports, die ärzte berichteten über den Fall eines Krankenhausaufenthaltes 50-jährigen Mannes mit akuter Funktionsstörung der Leber, die entstanden ist durch den täglichen Gebrauch von 4-5 Energiegetränken innerhalb von drei Wochen.

    Nachdem der Patient fing an, zu trinken anregende Getränke, sein Gesundheitszustand verschlechterte sich, er verlor den Appetit und fing an zu leiden an Schmerzen im unterleib. Zuerst dachte er, dass die Grippe, doch erschrak er, als er bemerkt, dass sein Urin war dunkel, und die Haut hatte einen gelben Farbton. Er wendete stimulierende Getränke für die Bekämpfung von Müdigkeit.

    Labortests zeigten eine hohe Konzentration der Leberenzyme Transaminasen, das deutet auf eine Schädigung der Leber. Die Leberbiopsie zeigte eine ernste Hepatitis. Dieser Zustand könnte durch übermäßigen Konsum von Energiegetränken enthalten Nicotinsäure.

    Laut den ärzten, da der Markt der Energy-Drinks weiterhin schnell wachsen, sollten die Verbraucher wissen über die möglichen Risiken. Vitamine und Nährstoffe wie Niacin, enthält Sie in Mengen, die weit über die empfohlene tägliche Dosis.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus