• Benannt ist die Hauptgefahr der übermäßigen Verzehr von Zucker

  • Experten von der Universität Lund in Schweden haben herausgefunden, dass der Verzehr von Zucker in größeren Mengen erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Artikel von Wissenschaftlern veröffentlicht im British Journal of Nutrition.

    Die langfristige Studie, die dauerte 17 Jahre, nahmen etwa 26 tausend Menschen ohne Diabetes und Herzkrankheiten. Freiwillige führten Tagebücher, wo angegeben, was genau Sie Essen jeden Tag und gingen auch regelmäßig Gesundheits-checks. Um die Ergebnisse so genau wie möglich wahr, die Wissenschaftler nicht nur werteten die Menge der verwendeten zuckerhaltigen Getränken, sondern analysierten die gesamte Ernährung der Teilnehmer im Allgemeinen.

    Festgestellt, dass fünf Prozent der Menschen, die aus Zucker erhielten 15 Prozent der täglichen Menge an Kalorien, das Risiko eines Herzinfarktes um rund ein Drittel. Die Ergebnisse wurden angepasst, um die Faktoren, die traditionell verbunden mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dazu gehören Rauchen, Alkoholkonsum und körperliche Bewegung.

    So, die Experten kamen zu dem Schluss, dass der Zucker sollte nicht mehr als 10 Prozent der Kalorienmenge pro Tag.

    Die Wissenschaftler planen, weiterhin Forschung zu zeigen die Verbindung der übermäßige Konsum von Zucker mit anderen Erkrankungen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus