• Benannt nach einer Russischen Stadt mit der größten Anzahl von Hotels mit Wi-Fi

  • Experten Tourist Service OneTwoTrip herausgefunden, dass russische Stadt mit den vielen Hotels mit Wi-Fi war Krasnodar. Darüber Vertreter des Unternehmens sagte der Korrespondent der «Band.ru» am Donnerstag, 3. November.

    In der Hauptstadt der Kuban 90 Prozent der Hotels verfügt über kabelloses Internet. Auf dem zweiten Platz der Rangliste war Ekaterinburg mit einem Ergebnis von 88 Prozent. Den Dritten Platz teilen Rostow am don und Nischnij Nowgorod: Wi-Fi gibt es in 86 Prozent der Hotels in jeder dieser Städte.

    In Moskau Internet bietet 84 Prozent der Wohneinheiten (vierter Platz), in St. Petersburg — 83 Prozent (fünfte Position). In der Bewertung in absteigender Reihenfolge sind auch die Ufa, Kasan und Nowosibirsk.

    Unter den ausländischen Ansiedlungen Führer nach der Zahl der Hotels mit einem ähnlichen Dienst wurde Chicago (99 Prozent). Gefolgt von Mexiko mit rund 97 Prozent, und schließt die drei Minsk (96 Prozent).

    Im Rahmen dieser Studie die Analysten von OneTwoTrip untersuchten Daten über Hotels in 200 Städten Russlands und der Welt.

    Im Oktober турсервис momondo herausgefunden, was einer der Gründe für die Unzufriedenheit Ihren Urlaub in den Hotels im Land und im Ausland die Russen nannten die schlechte Internet-Verbindung haben.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus