• Auf einer der Kohlengruben in China gab es eine Explosion

  • Auf einer der Kohlengruben im Südwesten Chinas gab es eine Explosion des Gases. Darüber berichtet die «Xinhua».

    Zum Zeitpunkt des Unfalls am Boden befanden sich 35 Bergleute. Zwei von Ihnen gelang die Flucht an die Oberfläche. Bestätigte den Tod von 15 Menschen, 18 weitere werden vermisst.

    Am Unfallort entfaltet sich die Rettungsaktion in der Beteiligung von rund 200 Experten. Die Ursache der Explosion untersucht.

    Der Leiter der lokalen Gemeinde, sagte, dass bis zur Klärung der Ursachen присшествия angehalten alle Minen, die sich in dieser Region.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus