• Das Finanzministerium einen Gesetzentwurf vorbereitet über die Disqualifikation von Bankern

  • Das Finanzministerium Russlands entwickelt Rechnung über die geschäftlichen Reputation der Top-Manager von Finanzinstituten, d.h. der Entzug in diesem Beruf arbeiten, in der Kommunikation des Unternehmens vor der Insolvenz. Darüber am Montag, 31. Oktober, teilte der stellvertretende Finanzminister Alexej Moses, übergibt TASS. Im Amt hoffen, dass die Rechnung übergeben wird in der Herbst-Sitzung dieses Jahres.

    «In ihm Hauptthese so: wenn ein Mann brachte finanzielle Unternehmen, in dem er arbeitet in die Insolvenz, so wird er disqualifiziert fürs Leben», sagte Moses.

    Gemäß ihm, neue Normen entwickelt mit dem Ziel, den Schutz der Rechte der Bürger und juristischen Personen «es Gab viele Fälle, in denen finanzielle Unternehmen ging in die Insolvenz, und die Bürger oder juristische Personen verlieren das Geld, aber die Leute, die gearbeitet haben in dieser Gesellschaft, in der Tat, für diese Verantwortung getragen, wenn nicht Betrug nachgewiesen worden», erklärte der stellvertretende Minister.

    Der Gesetzentwurf wird sich auf die Mitglieder des Aufsichtsrats, Mitglieder des Vorstands, des Buchhalters und seiner Stellvertreter, des Generaldirektors und dessen Stellvertreter. «Beim Menschen wird die Unschuldsvermutung, wird die Reihenfolge der Berufung auf die Zentralbank», sagte der Vizeminister.

    Der Gesetzentwurf wird sich auf alle wesentlichen Arten von Finanzunternehmen, in Erster Linie Banken, Versicherungen und Pensionskassen.

    26 Oktober des Mose berichtet, dass das Finanzministerium bereitet derzeit einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung der Handel-öffentliche Informationen auf dem Wertpapiermarkt. Ihm zufolge die Zentralbank erhält das Recht, Telefongespräche zu hören Insidern.

    Im September Russlands Präsident Wladimir Putin zugelassen die Möglichkeit der Begrenzung der Ausreise ins Ausland für Banker, die die Schulden der Einleger.

    Dann Vertreter der Zentralbank erzählte über der schwarzen Liste des Reglers, bestehend aus mehr als 5,5 tausend Banker.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus