• Zwischen der DVRK und Russland begann zu laufen linienmotorschiff

  • Wurde der erste linienflug zwischen dem nordkoreanischen Раджином und Wladiwostok. Wie berichtet RIA Novosti ein Vertreter des Unternehmens-ein Transportunternehmen «ИнвестСтройТрест», das Motorschiff am Mittwoch, 17 Mai, kam aus Раджина mit Vertretern der chinesischen Tour-Unternehmen an Bord und am nächsten Tag kamen in der Region Primorje. Auf den Rückweg das Schiff wird am Freitag am Abend.

    Früher zwischen Russland und Nordkorea Fahrgastschiffe nicht gegangen. Der nordkoreanische Stadt Насон Bezirk und seine Раджин mit eisfreien Hafen erhielt den Status einer Sonderwirtschaftszone und «besonderen Stadt».

    Auf der Leitung wird wöchentlich gehen грузопассажирское Schiff Man Gyong Bong. In der ersten Zeit nach Russland befördert chinesischen Touristen aus Хуньчуня, der Russischen Touristen in Раджин und nordkoreanischen Arbeiter in Russland und zurück in die Heimat.

    Man Gyong Bong hat drei trockenen Lagerraumes mit einer Gesamtkapazität von 1500 Tonnen Fracht. Wie berichtet auf Website Träger, die Kosten für die Passagier-Plätze in Abhängigkeit von der Art der Kabinen reicht von 600 bis 750 Yuan (etwa 5-6 tausend Rubel).

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 11:37 am on Thursday 25th May 2017  /  Финансы
      Der Dollar-Kurs sank bis 56 Euro

      Der Dollar-Kurs an der Moskauer Börse sank auf 56 Rubel zum ersten mal seit dem 25. April, zeigen die Daten der Börsen. Ab 11:20 Uhr Kurs der US-Währung sank um 38 Cent auf 56,03 Rubel. Der Euro sank um 20 Cent — bis sich auf 62,97 Rubel. Die russische Währung wird stärker vor dem hintergrund der steigenden ölpreise.

    • Img
    • 11:37 am on Thursday 25th May 2017  /  Россия
      Schüler beschossen Kindergarten in Blagoweschtschensk, der Pneumatik

      In Blagoweschtschensk Teen beschossen Kindergarten von einer Luftpistole. Der Vorfall ereignete sich am Montag, 22. Die Polizei hat festgestellt, dass die Schüler einer Schule in der Stadt mehrere Schüsse in Richtung der Einrichtung von Flüssiggas-Pistole, gestiftet von ihm verwandten.

    • Img
    • 11:29 am on Thursday 25th May 2017  /  Интернет и СМИ
      Medwedew habe mich auf die Seite Usmanov in «VKontakte»

      Der Ministerpräsident von Russland Dmitri Medwedew unterzeichnete auf der Seite des Milliardärs ALISCHER Usmanow in «VKontakte». Der Unternehmer im Moment mehr als sieben tausend Abonnenten. Dabei werden die Daten über «Freunde» auf der Seite nicht angezeigt. Vielleicht liegt es auch daran, dass Usmanow verboten hat, mit ihm «anzufreunden».

comments powered by Disqus