• Medinski sagte Putin über die Unterkonstruktion Theater

  • Kulturminister Wladimir Medinski sagte der russische Präsident Wladimir Putin über die Entwicklungen im Bereich der staatlichen Unterstützung der Theater-Infrastruktur. Darüber am Donnerstag, 3. November, Berichte TASS.

    «In St. Petersburg die größte nach "Мариинки" Projekt ins Leben gerufen — ein ganzes Theater District, ein Kleines Drama unter der Leitung von Lew Dodin seine Pflege des Nachlasses. Der Gebäudekomplex bereits die Baugrube fertig, die arbeiten gehen», — sagte der Leiter des Ministeriums der Kultur.

    Er fügte hinzu, dass das Ministerium versucht, die Aufmerksamkeit auf Projekte von Geschäftsleuten, um den Staat Geld zu sparen.

    «Und hier ist ein Beispiel: Geschäft komplett macht die Filiale des Maly-Theater in Kogalym, danach nehmen Sie in Betrieb», sagte Medinski.

    Er berichtete auch über die bevorstehende übergabe des Gebäudes an den Staat-Studio für Theaterkunst in Moskau und darüber, dass im Jahr 2019 geplant die zweite Szene gearbeitet Chehova in Moskau auf nagatinski.

    Kulturminister lud der Präsident auf die Eröffnung der renovierten Gebäude des Maly-Theater in Moskau, die im November stattfinden wird.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus