• Kleine Völker wollen treffen mit dem Präsidenten Russlands

  • Der russische Präsident Wladimir Putin vorgeschlagen, ein treffen mit den Führern der minderheitenvölker. Mit solchen Antrag an der Spitze des Staates wandte sich Duma-Abgeordneter, Präsident der Vereinigung der indigenen Völker des Nordens, Sibiriens und des Fernen Ostens Gregor Ледков, übergibt am Montag, 31. Oktober, RIA Novosti.

    «Alle Völker — 40 Völker — bitte einen separaten treffen. Von allen Völkern können wir uns vorstellen 40 Ranglisten und diskutieren die drängenden Fragen», sagte der Parlamentarier auf der Sitzung des Präsidiums für die Inter-ethnischen Beziehungen in Astrachan.

    Seinen Worten nach, eine solche Begegnung kann «dazu dienen, einen starken Impuls für die Entwicklung und Erhaltung seltener und spektakulärer Kultur, in der das Leben heute auf dem Territorium der Russischen Föderation».

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus