• Viktor hat sich zu einem Dritten in einem kurzen Programm auf die Bühne des Grand Prix in Moskau

  • Die russische Eiskunstläuferin Julia Metern wurde das Dritte in der kurzen Programm auf die Bühne der Grand-Prix-Eiskunstlauf in Moskau. Darüber teilt der Korrespondent «Band.Roux».

    Metern erzielte 69,25 Punkte für ein kurzes Programm. Der erste Platz ging an eine andere Russin Anna Погорилая, erhielt von den Richtern 73,93 Punkte. Zweite wurde Elena Radionova (71,93 Punkte).

    «Neues Kurzprogramm für mich in der Seele — die bequemste. Ich Eislauf, sich selbst, man könnte sagen, Ich bin zufrieden, heute Audi. Genug, alles war einfach und sauber durchgeführt. Aber natürlich nicht ohne Flecken — Ebenen ein wenig niedriger, als es notwendig war, also noch viel zu tun!», — sagte der Veröffentlichung.

    Beliebige Programm die Teilnehmer der Moskauer Etappe des Grand Prix zeigen am 5. November.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 7:03 pm on Friday 28th April 2017  /  Спорт
      Joshua war auf vier Kilogramm schwerer als Klitschko

      Der britische Boxer Anthony Joshua war schwerer Ukrainer Wladimir Klitschko auf 4,4 Kilogramm. Gewicht Joshua Betrug 113,4 Kilogramm, Klitschko — 109 Kilogramm. Der Kampf um den WM-Titel im Schwergewicht nach WBA -, IBO-und IBF findet im Stadion «Wembley» in London am 29.

    • Img
    • 6:30 pm on Friday 28th April 2017  /  Спорт
      Sharapova teilte Rezept für den Sieg im Viertelfinale des Turniers in Stuttgart

      Die russische Tennisspielerin Maria Sharapova kommentierte den Sieg über die Vertreter Estlands Anette Контавейт im Viertelfinale das Turnier der Weiblichen Tennis Association (WTA) in Stuttgart. Sie räumte ein, dass einige Zeit, sich an die Spielweise der Gegner, und dann erwischt einen guten Rhythmus und hat Erfolg.

    • Img
    • 5:09 pm on Friday 28th April 2017  /  Спорт
      Medwedew kommentierte die Situation mit drei entfernten Spielern in dem Spiel «Zenit»

      Der Premierminister-der Minister Russlands Dmitry Medvedev und der Vize Premierminister Vitaly Mutko diskutierten Schiedsrichter Alexej Еськова im Spiel der 23. Runde der Russischen Fußball-Premier League (Premier League) «Zenith» — «Ural» (2:0), in dem der Schiedsrichter drei Spieler gelöscht Ekaterinburger Club. Medwedew nannte diese Situation seltsam.

More Global News:

    • Img
    • 7:09 pm on Friday 28th April 2017  /  Культура
      Gorillaz veröffentlicht das erste Album seit sieben Jahren

      Die britische virtuelle Band Gorillaz hat eine neue Platte Humanz. Das Album enthält 26 Songs. Die meisten Tracks werden in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, darunter der jamaikanische DJ und Sänger Popcaan, US-amerikanischer Rapper D. A. R. M., der Anführer der Gruppe Savages Jenny Beth, aber auch als Musiker Noel Gallagher.

    • Img
    • 7:08 pm on Friday 28th April 2017  /  Мир
      Der ehemalige Vize-Bürgermeister von Shanghai hat 17 Jahre für die Bestechung

      Das Gericht der chinesischen Stadt Zhangzhou räumte der ehemalige Leiter der Unternehmen Baoshan Iron and Steel Co., Ltd. und der Vize-Bürgermeister von Shanghai aJ Баоцзюня schuldig der Annahme von Bestechungsgeldern. Wie die Untersuchung ergab, dass von 2000 bis 2014 Jahr aJ habe insgesamt fast sechs Millionen Dollar. All diese das Geld konfisziert.

comments powered by Disqus