• Krokodil angegriffen Gäste des Hotels in Simbabwe

  • Ein kleines Krokodil angegriffen Urlauber in einem der Hotels der Stadt Хариба im Norden Simbabwes. Video-Szene mit der Kamera eingefangen Beobachtungen, gesammelt auf 1,7 Millionen YouTube-Aufrufe.

    Auf im Internet veröffentlichten Bildern sieht man, wie das Reptil unbemerkt schlich zum Pool, in dem planschen ein Mann und eine Frau glitt in das Wasser und den Angriff auf die Touristen. Der junge Mann befand sich am und sprang sofort auf die Küste. Raubtier hinderte das Mädchen, ihm zu Folgen, und Sie ging an das andere Ende des Beckens. In diesem Moment kam ein weiterer Gast des Hotels. Er half dem Opfer aus dem Wasser und verjagt das Tier.

    Krokodil geschafft, beißen, eine Frau an der Hand, aber die Ihr die Verletzungen nicht gefährlich für das Leben. Wenn die Leute gegangen sind, das Krokodil blieb in einem verlassenen Schwimmbad. Das Schicksal der Reptilien ist unbekannt.

    Anfang Oktober halben Meter Süßwasser-Krokodil beißen 14-jährigen Australiers, купавшегося in einem Wasserbecken. Die Zähne des Raubtiers ließen zwei oberflächliche Wunden am Ellenbogen teenager und Schnitt auf dem Bauch.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus