• Kokorin Lermontov schrieb die Urheberschaft der «Mumu»

  • Der Stürmer der Petersburger «Zenit» und der Russischen Nationalmannschaft Alexander Kokorin schwer zu nennen, Autor der Erzählung «Mumu». Der Stürmer wurde Mitglied des äthers-Sendung «Kinder-Frage» auf «Match TV».

    «Wer geschrieben von "Mumu"? Vergessen. Diese Lermontow...! Nein?! Und wer?!», — fragte der Sportler. Nachdem Sie hörten die richtige Antwort, er sagte: «ja, Ja, Turgenjew! Ich habe es gelesen, mich dafür nicht schämen. Jeder weiß, dass ich schlecht studiert hat, nicht leugnen».

    1 November 25-jährige Stürmer aufgerufen wurde in der Nationalmannschaft von Russland zum ersten mal nach dem Ende der Euro-2016. Seitdem Kokorin zusammen mit Mittelfeldspieler «Krasnodar» Paul Мамаевым der beteiligte im Skandal geworden, die sich aus Spielern besuchen eine Party in einem der Clubs von Monte-Carlo.

    Kokorin ging in der «Zenith» im Januar 2016. In der aktuellen Saison Stürmer verbrachte in der Zusammensetzung der blau-weiß-blau 16 Pflichtspielen, in denen er sechs Tore und machte drei Assists.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus