• Chinesin verkauft 20 gespendeten Ihr iPhone 7 und kaufte ein Haus

  • Die Bewohnerin der Stadt Shenzhen (China), gab dem 20 Smartphones iPhone 7, verkauft und mit dem Geld, kaufte ein Haus. Darüber habe ich im Internet eine Freundin des Mädchens, informiert BBC.

    Es wird berichtet, dass die Chinesin vor Freunden geprahlt Kauf der Immobilie, für die Sie bat jeden Ihrer Verehrer erwerben für Ihr Smartphone. Die Besitzerin berichtet, dass für verkaufte im Netzwerk der Technik hat mehr als 115 Millionen Yuan (etwa 17 tausend US-Dollar) und könnte eine Anzahlung für das Landhaus.

    «Nun sind alle auf der Arbeit darüber reden. Wer weiß, was Sie jetzt denken, Ihr Jungen Leute, wenn Sie wissen über alles», schrieb der Blogger. Es wurde auch berichtet, dass unternehmungslustige Chinesin wuchs in einer dysfunktionalen Familie. Vermutlich das Mädchen wollte die Immobilie zu erwerben für Ihre alten Eltern.

    Im September wurde bekannt, dass der Star der chinesischen sozialen Netzwerk Weibo, der Alaskan Malamute, der den Spitznamen Coco erhielt als Geschenk von seinem Meister Van Сиконга — Sohn «König der Immobilie von China» — acht iPhone neueste Modell.

    Apple präsentiert iPhone 7 auf der jährlichen Veranstaltung in San Francisco Anfang September. Das wichtigste Merkmal des neuen Gerätes war die Tatsache, dass das Smartphone verloren, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus