• Karpin erklärt die Zurückhaltung ZSKA zu trainieren

  • Der ehemalige Trainer des Moskauer «Spartak» Valery Karpin hat zugegeben, dass er unmöglich die Arbeit der Mentor der Hauptstadt CSKA. Worte der 47-jährige Spezialist hallten in der Luft des TV-Kanals «Match TV» am Freitag, 4. November.

    «Ich Stimme anzuführen, ob CSKA, wenn wird der entsprechende Anruf von Гинера? Nein. Millionen mal schon gesagt, dass es unmöglich ist. Weil ich спартаковец, ja. Gibt es eine Chance, dass ich es mir anders überlege? Nein. Diese harte persönliche Position», sagte Karpin.

    2 November ZSKA mit 0:3 zugestanden «Monaco» in der Champions League zu spielen. Gab es Berichte, dass der aktuelle Trainer der rot-blauen Leonid Slutsky riskiert gekündigt werden. Giner solche Information widerlegt, bemerkt, dass Trusts Слуцкому.

    Der Letzte Klub, der Karpin leitete, war армавирское «Torpedo». Er Amt ab Juli 2015 bis Juni 2016.

    Mit einer kleinen Pause Karpin leitete «Spartacus» von 2009 bis 2014. Die rot-weißen unter seiner Führung Stahl zweifach silberne Preisträger der Russischen Meisterschaft (2009, 2012/13).

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 10:18 pm on Tuesday 23rd May 2017  /  Спорт
      Pavlyuchenko bekräftigte die Absicht verlassen «Ural»

      Der Stürmer des Ekaterinburger «Ural» Roman Pavlyuchenko bekräftigte die Absicht, den Verein verlassen. Der Vertrag von Stürmer екатеринбуржцами verfällt Ende Juni 2017. Das Interesse an den Dienstleistungen der 35-jährige Pavlyuchenko drückte die hauptstädtische «Torpedo». Selbst die Fußballer nicht geklärt, wo plant eine Karriere.

    • Img
    • 10:14 pm on Tuesday 23rd May 2017  /  Силовые структуры
      Veröffentlicht Panorama Video Kampfeinsatz Mi-28 im Irak

      Der TV-Sender BBC veröffentlichte Panorama Video Kampfeinsatz des angriffshubschraubers Mi-28 «Night Hunter» in den Himmel über Мосулом. Das irakische Militär Piloten innerhalb von wenigen Minuten patrouillieren das Gebiet und dann eröffnen das Feuer aus 30-mm-Kanone 2А42 auf die Positionen der Rebellen.

    • Img
    • 9:52 pm on Tuesday 23rd May 2017  /  Бывший СССР
      Einer der Führer der Charkower «Antimaydan» verurteilt zu 6 Jahren Gefängnis

      In Charkow der Führer der Bewegung «Hugo-der Osten» Yury Апухтин, die im Frühjahr 2014 war einer der Führer der örtlichen «Anti-Maidan», verurteilt zu sechs Jahren Haft verurteilt. Апухтин für schuldig befunden Begehung von Straftaten nach Artikel 294 und 109 des Strafgesetzbuches der Ukraine.

comments powered by Disqus