• Kanadische Militär Suche die Quelle der seltsame Geräusche in der Meerenge im Norden des Landes

  • Die kanadische Verteidigungsministerium verwies Aufklärungsflugzeug für die überprüfung der Informationen über die geheimnisvollen Geräusche, verteilt aus dem Boden des Meeres in der Straße von Fury-and-Хекла (Kanada). Darüber Freitag, 4. November, berichtet CBC News..

    Laut einer Erklärung, die hat sich das Ministerium für nationale Verteidigung von Kanada, zog die Aufmerksamkeit der militärischen Beschwerden auf ungewöhnliche Geräusche an den nördlichen Küsten des Landes. Jäger aus Eskimo Siedlung Иглулик, befindlichen 120 km von der Meerenge Fury-and-Хекла, den ganzen Sommer gehört ein seltsames Brummen und Quietschen. Verdächtige Geräusche bemerkt und mit privaten Yachten, die sich in diesen Orten.

    Langstrecken-Marine-Flugzeug CP-140 Aurora Küste patrouilliert Canada Aviation seit mehreren Stunden erfolglos versucht, festzustellen, die Ursache der geheimnisvollen Erscheinungen mit Hilfe von sensoren an Bord. Akustische scan dauerte etwa eineinhalb Stunden, ergab auch keine Anomalien auf der Oberfläche des Meeres, noch unter Wasser.

    Die Crew berichtet, dass in dieser Region befanden sich nur sechs Walrosse und zwei Schwärme von Walen.

    Der Abgeordnete Paul Квасса, die Иглулик in der gesetzgebenden Versammlung von Kanada, berichtete, dass nach der militärischen Untersuchung seltsames Brummen aufhört.

    Die Meerenge Fury-and-Хекла trennt das Festland von Kanada von der Insel Баффинова Land im arktischen Ozean. Seine Länge beträgt 190 km und einer Breite von etwa 50 km den Großteil des Jahres die Meerenge von Eis bedeckt.

    Früher wurde berichtet, dass die Astronauten der «Apollo-10» hören seltsame Geräusche während des Fluges auf der dunklen Seite des Mondes. Ein Mitglied der Crew nannte Sie «Musik aus dem Fernen Kosmos», und der andere verglich Rede mit Pfiff.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 4:43 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Из жизни
      Herrenlose Hunde auf den Straßen von Mumbai поголубели

      Wolle einige der streunenden Hunde in der indischen Stadt Mumbai erworben blauen Farbton. Die Ursache der Verfärbung, offenbar wurde industrielle Abfälle, die stürzen in den Fluss Касади in Navi Mumbai. Das Wasser im Fluss lange als ungenießbar, aber die Tiere weiterhin darin schwimmen und Nahrung suchen.

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus