• Italienisch Fürst gestorben unter den Rädern der LKW in London

  • Der Vertreter der alten italienischen aristokratischen Familie, Fürst Filippo Corsini (Filippo Corsini) starb bei einem Verkehrsunfall im Zentrum von London. Darüber Dienstag, 1. November, berichtet der Evening Standart.

    Der junge Mann studierte Business in einem Londoner Universitäten. 31. Oktober 21-jährigen Corsini, der durch auf dem Fahrrad durch die Gegend Knightsbridge, überfahren worden. Nach einer halben Stunde das Opfer starb.

    Nach den Informationen der Ausgabe, in der die Zahl der Vorfahren des Verstorbenen betritt Papst Clemens XII (name in der Welt — Lorenzo Corsini führte die katholische Kirche von 1730 bis 1740 Jahren

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus