• Die Gruppe der Hersteller und Verkäufer gefälschter Botox in Moskau festgenommen

  • Marktbefrager der Abteilung des Kampfs gegen Wirtschaftsverbrechen zusammen mit Kämpfern Росгвардии im Westen Moskaus festgenommen Mitglieder der Gruppe der Hersteller und Verkäufer gefälschter Botox. Darüber Berichte RIA Novosti mit der Verbannung auf die offiziellen Vertreter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Russlands Irina Wolf.

    Bei der Herstellung und Vermarktung von gefälschten Angreifer nutzten die weltweit bekannte Marke (welche genau, ist nicht berichtet). Im Büro und den Wohnungen der Festgenommenen fand die Polizei mehr als hundert Fläschchen mit Botox. Die ganze Ware beschlagnahmt wurde.

    Gegen sieben Mitglieder der Gruppe im Alter von 30 bis 55 Jahren ein Strafverfahren nach Artikel 180 des Strafgesetzbuches («Illegale Nutzung der Mittel der Individualisierung der Produkte»). Nach Angaben des Innenministeriums auf den Verkauf von gefälschten waren diese Menschen geschafft haben, verdienen mehr als 10 Millionen Rubel.

    Zuvor hatte der Leiter der fts Denis manturov sagte, dass die Menge der gefälschten waren in Russland in einigen Sektoren erreicht fast ein Drittel des gesamten Marktes. Er wies darauf hin, dass es verursacht sehr schwere Schäden für die Wirtschaft verursacht Fehlbetrag Einnahmen und schadet der Gesundheit und des Lebens der Russischen Bürger. Später Forscher an der Higher School of economics haben herausgefunden, dass im Einzelhandel der Umsatz von illegalen Produkten in der Größenordnung von 9 Prozent, dass entspricht auf 2,5 Billionen Rubel.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 11:31 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Россия
      Gefallener Hagel bildete driftet in St. Petersburg

      In einigen Gebieten von St. Petersburg ging der Wolkenbruch und Hagel. Auf den Nutzern veröffentlichten Foto-und Videoaufnahmen Titanplatte der градин, «Schneewehen» kaum Passanten Ihren Weg. «Der starke Hagel im Moskauer Bezirk. Straßen mit градинами Größe mit großen Kirschen», — wird es in einer der Gruppen.

    • Img
    • 11:11 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Россия
      Der Kreml reagierte auf die Absicht der USA erweitern Sanktionen

      Im Kreml «sehr negativ» bewerten Gesetzentwurf über Sanktionen gegen Russland und dem Iran, die im US-Kongress behandelt. Darüber Samstag, 22. Juli, sagte eine Sprecherin des Russischen Präsidenten Dmitri Peskow. «Äußerst negativ», antwortete er auf die Frage, wie schätzen Sie dieses Gesetz in den Kreml.

    • Img
    • 10:38 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Россия
      Kislyak beendete seine Mission in Washington

      Der russische Botschafter in den USA Sergej Kislyak am Samstag, 22. Juli, beendete seine Mission in Washington. Vor der Ankunft seines Nachfolgers die Funktion des Geschäftsträgers A. I. der Russischen Föderation in den USA durchführen wird der Berater-der Gesandte Denis Gonchar. 21. Juli, in der Botschaft fand die Farewell-Empfang für Kollegen und Freunde.

More Global News:

    • Img
    • 11:34 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Спорт
      Der Zuschauer Tennis-Turnier in Schweden kam auf den Hof und rief die Nazi-parole

      Einer der Zuschauer lief auf den Tennisplatz, während das Halbfinale-Match-Tennis-Turnier im schwedischen Бостаде zwischen den Spaniern Fernando Вердаско und David Ferrer und rief die Nazi-parole. Die Sitzung wurde unterbrochen im zweiten Satz. Täter Gaben Tennisplatzes mit einem Wachmann.

    • Img
    • 10:26 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Мир
      Die EU kritisierte die Absicht der USA erweitern Sanktionen gegen Russland und Iran

      Die Europäische Union ist der Auffassung, dass die neuen Sanktionen gegen Russland und den Iran, die Rechnung im US-Kongress behandelt wird, wird angenommen auf der Grundlage der internen amerikanischen überlegungen. Die EU forderte Washington auch weiterhin Ihre Maßnahmen zu koordinieren mit Ihren Partnern der «Gruppe der sieben» und warnen vor unbeabsichtigten Auswirkungen.

    • Img
    • 10:21 pm on Saturday 22nd July 2017  /  Спорт
      «Krasnodar» Trockenlauf gegen den Debütanten der Premier League «Tosno»

      Im Spiel der zweiten Runde der Russischen Fußball-Premier League (Premier League) «Krasnodar» gegen den Debütanten des Turniers «Tosno». Das treffen fand am Samstag, 22 Juli, in Krasnodar und endete mit dem Sieg der Gastgeber mit einem 2:0. Erzielten Treffern waren Маурисиу Pereira (58 Minuten) und Joãozinho (66.).

comments powered by Disqus