• Die HIV-Epidemie in Jekaterinburg gebunden mit den Machenschaften von Obama und der CIA

  • Im Netz Schrecken die Ausbreitung von HIV in Jekaterinburg. Die Nutzer haben zugegeben, dass Sie verschreckt die Meldung, dass ein Virus infiziert jede 50-jährigen Bewohner der Stadt.

    Ein Teil der Menschen hat angenommen, dass die Verbreitung der Krankheit Schuld ist US-Präsident Barack Obama und CIA-Agenten, die versuchen, die Aufmerksamkeit von den militärischen Erfolg Russlands in Syrien.

    Einige scherzhaft bemerkt, dass jetzt auf der Suche nach sexuellen Freuden viele Russen ins Ausland zu fahren.

    Ein Teil der Twitter-Nutzer Gelegenheit nicht verpasst поиронизировать zum Thema «spirituelle Scrapie».

    Über die Erklärung der HIV-Epidemie in Jekaterinburg bekannt wurde Am 2. November. Wie berichtet, in der Stadt sind fast 27 tausend Fälle von Infektionen mit 1,8 Prozent der Bevölkerung.

    Dabei im Management der Gesundheitsfürsorge Jekaterinburg widerlegt Informationen über die Erklärung der Epidemie. Der Bürgermeister Jewgenij Roizman sagte, dass es seit langem begonnen hat.

    Am selben Tag der Premierminister-der Minister Russlands Dmitry Medvedev unterzeichnet Verordnung über die Zuweisung von 2,28 Milliarden Euro auf die Beschaffung von antiviralen Medikamenten für die Prävention und Behandlung von HIV sowie Hepatitis B und C

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus