• Elektronische Geräte auf Flügen mit einer Reihe von Fluggesellschaften in den USA verboten

  • Die US-Behörden planen, verbieten die Passagiere Reisen in der US-Stadt Flüge von einigen ausländischen Fluggesellschaften, Beförderung in der Kabine akzeptiert großformatige elektronische Geräte. Über Berichte Reuters unter Berufung auf Beamte. Ihren Worten Nach, diese Erwägungen diktiert Anti-Terror-Sicherheit.

    Die Beamten deutlich gemacht, dass die neue Regelung betreffen etwa ein Dutzend ausländische Fluggesellschaften, die Flüge aus einer Reihe von Ländern, darunter die Nahost-Region. Ihre Zahl fallen Transportunternehmen mit Sitz in Jordanien und Saudi-Arabien, anderen Einschränkungen nicht befolgt.

    Das Verbot wird sich auf Geräte, die größer als ein Handy. Solche Produkte, wie Tablets, Laptops und Kameras, können Sie im Gepäck mitgeführt, der letzten Prüfung.

    Eine Presse-der Sekretär der Abteilung der inneren Sicherheit der USA David Лапан sagte, dass die Agentur «nicht kommentiert mögliche Sicherheitsmaßnahmen, aber aktualisierte Informationen, wenn es sein muss».

    Im Juli 2014 Ministerium für innere Sicherheit verstärkte Anforderungen an die Flugsicherheit in den USA, verlangt mehr als harten Sicherheitskontrolle Mobiltelefonen und anderen elektronischen Geräten.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 5:44 pm on Thursday 20th July 2017  /  Путешествия
      Genannt sind die günstigsten Flüge in Richtung Sotschi und der Krim

      Fliegen in der Krim aktuellen Sommer am besten aus Rostow-am-don. Zu diesem Schluss kamen Experten des Tourist Service «Tutu.Roux». Flugticket one-way-Simferopol aus Rostov-on-don kostet durchschnittlich 4,9 tausend Rubel. Darüber hinaus, aus dieser Stadt im Süden des Landes auch am vorteilhaftesten zu erreichen Sotschi.

    • Img
    • 4:54 pm on Thursday 20th July 2017  /  Путешествия
      Familie mit drei Kindern fiel aus dem Flugzeug in die USA ohne Angabe von Gründen

      Familie mit drei Kindern aus dem Flug JetBlue, nicht erklären Ihnen die Gründe für diese Entscheidung. Der Vorfall ereignete sich am Flughafen von Fort Lauderdale in Florida. Die Fluggesellschaft später beschuldigte Тамира RA ' ananna und Mandi ISMM ist, dass Sie bedroht mit der Strafe einer der Passagiere. Die Eheleute diese Ansprüche zurückgewiesen.

    • Img
    • 3:42 pm on Thursday 20th July 2017  /  Путешествия
      Die Mehrheit der Russischen Fluggäste stimmte für das Gepäck extra zahlen

      Die Mehrheit der Russischen Fluggäste Ihre Bereitschaft erklärt, zu zahlen eine zusätzliche Gebühr für Gepäck. In einer Befragung von Experten турсервиса momondo Bürger verschiedener Länder ähnliche Antwort Gaben 70 Prozent der Befragten aus Russland. Zehn Prozent weigerten sich, den Aufpreis für das Gepäck.

More Global News:

    • Img
    • 1:37 am on Friday 21st July 2017  /  Финансы
      Der IWF hat die Absonderung von Griechenland neue Kredite

      Der internationale Währungsfonds hat die Absonderung Griechenland Kredite auf 1,6 Milliarden Euro. Details für die Entscheidung wurden noch nicht bekannt gegeben. Im Juni IWF-chefin Christine Lagarde empfahl dem Aufsichtsrat des Fonds zu genehmigen, ein neues Programm der finanziellen Hilfe für Griechenland.

    • Img
    • 12:45 am on Friday 21st July 2017  /  Спорт
      Der ehemalige Spieler des FC Barcelona wechselte in Tula «Arsenal»

      Der ehemalige Verteidiger des FC Barcelona Victor Alvarez Fußballspieler wurde Tula «Arsenal». Der Vertrag des 24-jährigen Spanier mit Arsenal auf zwei Jahre ausgelegt. Über die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wird nicht berichtet. Alvarez begann seine Karriere beim FC Barcelona, wo im Jahr 2007 ging er an die «Espanyol».

    • Img
    • 12:32 am on Friday 21st July 2017  /  Интернет и СМИ
      Committee to protect Journalists forderte untersuchen den Angriff auf das Haus Latynina

      Committee to protect Journalists (CPJ) forderte die Russischen Behörden untersuchen den Angriff auf das Haus der Journalistin Julia Latynina. «Wir fordern die Russischen Behörden auf, ernsthaft zu diesem Angriff auf Julia Latynina und bieten Ihr die Möglichkeit, Leben und arbeiten in der Sicherheit», — sagte in der Organisation.

comments powered by Disqus