• Der Abgeordnete von Rada erzählte über den Hass zu seiner Marken-Tasche

  • Der Abgeordnete der Verkhovna Radas Aleksandra kuzhel hat erklärt, dass Sie es hasst Ihre Marken-Handtasche, die musste Sie in die elektronische Einkommensteuererklärung für das Jahr 2015. Darüber Mittwoch, 2. November, sagte Sie in einem Interview mit dem Fernsehsender «112 Ukraine».

    «Jemand der Journalisten schrieb "kuzhel geprahlt Tasche und Schmuck". Nein, ich war gezwungen, Sie zu zeigen, denn ich erfülle das Gesetz! Ich возненавидила diese Tasche, als ich erfuhr, dass es für die Tasche, weil ich nie Marken nicht gern», sagte kuzhel.

    27 Oktober Vertreterin der Fraktion «batkivshchyna» hat E Erklärung, in dem zeigte, was unter anderem in seinem Eigentum gibt es eine Bag Hermes Französisch-made, Schweizer Uhren Ulysse Nardin und Schmuck. Laut dem Dokument, es speichert auch die 27 Millionen Dollar in Bar. Ihr Mann Alexander Кирикилица war Besitzer von drei Autos, drei Grundstücke, zwei Wohnungen, ein Haus und 48 tausend Dollar in Bar.

    Ukrainische Beamte waren verpflichtet, bis zum 30. Oktober Einreichen die elektronische Erklärung, die Ihr Eigentum bezeichneten. Diese Daten, insbesondere veröffentlichte und der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko. Er wies darauf hin, dass ihm gehören Wohnungen in Kiew und Vinnytsia, Autos, Wertpapiere, Kunstgegenstände, Bankkonten.

    Die größte Resonanz verursacht Grundstück des ehemaligen Kommandanten eines Freiwilligen Bataillons «Aydar», der Abgeordnete der Verkhovna Rada Sergey MELNICHUK. Er erklären für das Jahr 2015 Gelder in Höhe von einer Billion Griwna (39 Milliarden Dollar). Dabei ist das jährliche Einkommen eines Abgeordneten Betrug parlamentarische Gehalt in 73 tausend Griwna (etwa 3 tausend US-Dollar). Später erklärte er, dass er eine solche Summe scherzhaft mit dem Ziel, die Aufmerksamkeit auf das Problem der Korruption im Land.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus