• CBS berichtet über die Drohung von Terrorakten in den USA am Vorabend der Wahl

  • Der amerikanische TV-Sender CBS am Freitag, 4. Februar, mit der Verbannung auf die Quellen berichtete über mögliche bevorstehende Terroranschläge in den USA am Vorabend des Tages der Wahl des Präsidenten. Nach Angaben der Gesprächspartner des Fernsehsenders, die US-Geheimdienste über die Bedrohung gewarnt.

    Vermutlich Angriffe ausgeführt werden können Mitglieder der Gruppierung «Al-Qaeda» in den Staaten New York, Texas und Virginia, aber die Daten für eine genauere Bestimmung des Ortes keine Auswirkung.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus