• Der Künstler Victor Smirnov begraben auf dem Friedhof serafimovskiy

  • Volkskünstler Russlands, Wiktor Smirnow wird begraben am Montag, 14 August, auf serafimovskiy Friedhof in St. Petersburg. Darüber berichtet Pressedienst Alexandrinski-Theater, wo er als Schauspieler.

    Der Abschied findet im Theater, Trauerfeier in der Kathedrale von St. Seraphim von Sarow.

    «In den letzten Jahren hat Victor FEDOROVICH kämpfte mit einer schweren Krankheit, aber seine kreative Leben bis zum letzten Tag war полнокровна. Der Künstler blieb treu dienen Александринскому Theater und wurde unersetzlich in vielen führenden Vorstellungen, seine neue Rolle wurden die Ereignisse der gesamten Russischen Theaterlebens Szene», heißt es in der Mitteilung.

    Smirnov studierte an der gorkovskoe Schauspielschule. In der Truppe Alexandrinski-Theater trat im Jahr 1983. Er spielte mehr als 70 Rollen in Filmen, darunter spielte in «Boris Godunow» (1986), «the Streets of broken Lights» (1998), «Agent der nationalen Sicherheit — 2» (2000), «der Meister und Margarita» (2005) und «Liquidation» (2007). Im Jahr 1992 erhielt er den Titel Volkskünstler Russlands.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus