• Österreich, klagte auf eine Reduzierung der Lieferungen des Russischen Gases

  • Das Volumen der Lieferungen des Russischen Gases nach österreich um 15%zurückgegangen. Darüber, wie die Zeitung ITAR-TASS, sagte in einem Interview des österreichischen Fernsehens Kapitel Gas-Einheiten Energie der Betreiber von E-Control Bernhard Пайнц,

    Eine Reduzierung der Lieferungen, laut Пайнца, verzeichnete am Donnerstag, 11. März. «Eine Erklärung für diese - in Russland ist die Füllung der Erdgasspeicher, also weniger Gas geht auf den Transit von und nach Europa exportieren», sagte er.

    In der gleichen Zeit in der österreichischen öl-und Gas-Unternehmen OMV, nach den Informationen der Ausgabe Die Presse und verkündeten, dass Sie im Voraus benachrichtigt wurden über die Senkung der Lieferungen des Gases. Wie man in der OMV, diese Situation wird sich in den nächsten Tagen.

    Zuvor auf die Kürzung der Lieferungen des Gases klagte Polen. Wie sagten in der polnischen staatlichen öl-und Gas-Unternehmen PGNiG, die Lieferung des Gases aus dem Osten 10. September fiel auf 45 Prozent im Vergleich zum Volumen, затребованным Käufer den Russischen «Gazprom». Am Donnerstag, den Rückgang der Lieferungen von etwa 10 Prozent verzeichnete auch die Slowakische Gasgesellschaft SPP. In der Russischen Gas-Konzern Informationen über die Reduzierung der Höhe zu Pumpen von Kraftstoff in diese Länder widerlegt.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 6:18 pm on Friday 9th December 2016  /  Спорт
      Das Ministerium für Sport Russland reagierte auf den zweiten Teil des Berichts McLaren

      Das Ministerium für Sport Russland reagierte auf den zweiten Teil des Berichts der unabhängigen Kommission der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) unter der Leitung von Richard McLaren. In der Abteilung hat bemerkt, dass sorgfältig zu prüfen, die im Bericht Informationen mit dem Ziel der Bildung einer konstruktiven Position.

    • Img
    • 6:14 pm on Friday 9th December 2016  /  Культура
      Literaturpreis «Книгуру» rief der Sieger 2016

      Allrussischen Wettbewerb für die beste Arbeit für Kinder und Jugendliche «Книгуру» nannte die Namen der Gewinner des Jahres 2016. Der erste Platz ging an Aya en mit dem Roman «Absolut unbewohnt», die zweite — Artem Lyakhovich und sein Werk «Devils kahl», die Dritte — Larisa Romanovskaya mit dem Werk «diesen Eintrag Entfernen?»

    • Img
    • 6:11 pm on Friday 9th December 2016  /  Бизнес
      Öffentliche Aufträge wurden in die Top Korruption Sphären Russland

      Öffentliche Aufträge Unternehmer als eine der am meisten korrupten Tätigkeitsbereiche, sagte der «Band.ru» der Vorsitzende der Industrie-und Handelskammer Russlands Sergej Katyrin. Nach Angaben der Industrie-und Handelskammer, die Erteilung von Bescheinigungen und Genehmigungen, wird als der korrupte mehr als 47 Prozent der Unternehmer, Beschaffung — 45 Prozent.

comments powered by Disqus