• Österreich, klagte auf eine Reduzierung der Lieferungen des Russischen Gases

  • Das Volumen der Lieferungen des Russischen Gases nach österreich um 15%zurückgegangen. Darüber, wie die Zeitung ITAR-TASS, sagte in einem Interview des österreichischen Fernsehens Kapitel Gas-Einheiten Energie der Betreiber von E-Control Bernhard Пайнц,

    Eine Reduzierung der Lieferungen, laut Пайнца, verzeichnete am Donnerstag, 11. März. «Eine Erklärung für diese - in Russland ist die Füllung der Erdgasspeicher, also weniger Gas geht auf den Transit von und nach Europa exportieren», sagte er.

    In der gleichen Zeit in der österreichischen öl-und Gas-Unternehmen OMV, nach den Informationen der Ausgabe Die Presse und verkündeten, dass Sie im Voraus benachrichtigt wurden über die Senkung der Lieferungen des Gases. Wie man in der OMV, diese Situation wird sich in den nächsten Tagen.

    Zuvor auf die Kürzung der Lieferungen des Gases klagte Polen. Wie sagten in der polnischen staatlichen öl-und Gas-Unternehmen PGNiG, die Lieferung des Gases aus dem Osten 10. September fiel auf 45 Prozent im Vergleich zum Volumen, затребованным Käufer den Russischen «Gazprom». Am Donnerstag, den Rückgang der Lieferungen von etwa 10 Prozent verzeichnete auch die Slowakische Gasgesellschaft SPP. In der Russischen Gas-Konzern Informationen über die Reduzierung der Höhe zu Pumpen von Kraftstoff in diese Länder widerlegt.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 1:19 am on Friday 28th July 2017  /  Мир
      Der US-Senat verabschiedete ein Gesetz über Sanktionen gegen Russland

      Der US-Senat verabschiedete ein Gesetz über Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea. Darüber am Freitag, dem 28. Juli, berichtet TASS. Wie bereits erwähnt, die Abstimmung geht noch, aber Gesetzesinitiative bereits erzielte eine ausreichende Anzahl von Stimmen für die Genehmigung. Für das Dokument votierten die meisten von den hundert Senatoren.

    • Img
    • 12:32 am on Friday 28th July 2017  /  Спорт
      Sychev erzählte über die Nähe des Todes im Urlaub

      Der ehemalige Stürmer der Nationalmannschaft von Russland Dmitri Sychev berichtete über die Nähe смети im Urlaub in Mauritius. Nach den Worten der 33-jährigen Spieler, er konnte Sie nicht fangen eine Welle, surfend. «Stellen Sie sich vor, dass Sie alle fünfzehn Sekunden fällt der Strom von Wasser wie ein dreistöckiges Haus! Die Luft ist nicht genug, die Panik...» — sagte der Fußballer.

    • Img
    • 12:07 am on Friday 28th July 2017  /  Интернет и СМИ
      Blogger-Gay gestand der sexuellen Orientierung in den Augen der fünfjährigen Bruder

      Der britische Blogger Oliver Töpfer räumte in seiner Homosexuell fünfjährigen Bruder Alfie. Auf dem Video ist er unter Begleitung des Klaviers fragt den Jungen, wie würde er reagieren, wenn sein älterer Bruder heiratet. In der Antwort das Kind sagte, es wäre sehr cool. «Es ist so süß», — das Publikum staunte über den Kanal.

comments powered by Disqus