• Die Astronauten haben auf der ISS Feuer

  • Auf der Internationalen Raumstation ISS im Rahmen des Experiments Wissenschaftler подожги Mischung aus Heptan und isooctan. Solche Erfahrungen werden von den Astronauten für das Studium der Verbrennung Bedingungen микрогравитации, berichtet auf der Website der NASA.

    Im Gegensatz zu den Flammen auf der Erde, an Bord eines Raumschiffs Fackel nicht in Form von Tropfen, und zerfällt in viele Feuerbälle, was im Zusammenhang mit der schwachen Schwerkraft auf der Erde umkreisen.

    Die Flamme gebildet von поджигания Mischung Tropfen Heptan und isooctan. Ursprünglich Licht vom Feuer erloschen, dann bildete sich ein hellblauer kugelförmige Schale mit einem Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter um die Quelle der Zündung.

    Im inneren der Kugel begann dann erscheinen leuchtend gelben Punkte gebildet glimmenden Ruß. Ihre Temperatur erreicht zwei tausend Grad Celsius. Im Laufe der Zeit solche Hot Spots verlassen Sphäre und brennen.

    Im Rahmen des Experiments FLEX-2 (Flame extinguishment eines Experiment 2) die Astronauten mussten lernen, Feuer, einschließlich köcheln lassen, an Bord der ISS.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 10:17 am on Tuesday 28th March 2017  /  Наука и техника
      Wissenschaftler haben herausgefunden die echte Beziehung der Katzen zu den Menschen

      Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden gegenwärtige Haltung von Hauskatzen zu Ihren Besitzern. Die wichtigste Schlussfolgerung der Arbeit der Autoren — Daten für die Tiere äußerst wichtig ist die soziale Interaktion mit Menschen. Eine entsprechende Studie veröffentlicht im Journal Behavioural Processes, kurz über ihn berichtet der Telegraph.

    • Img
    • 7:06 am on Tuesday 28th March 2017  /  Наука и техника
      Im Sonnensystem fanden elektrische Mond

      US-Wissenschaftler zeigten, dass трибоэлектрический Effekt (die Entstehung von elektrischen Ladungen in einem Material aufgrund von Reibung) ist verantwortlich für die unregelmäßige Ausrichtung der großen Dünen von Titan (des größten Satelliten des Saturn). Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Nature Geoscience.

    • Img
    • 3:51 am on Tuesday 28th March 2017  /  Наука и техника
      Danach hat ilon Max beschlossen, eine Technologie zu schaffen, die Anschlüsse des Gehirns mit Computern

      Der Gründer von SpaceX und Tesla Motors danach hat ilon Musk gründete das Unternehmen Neuralink, die sich um die Entwicklung von Methoden, die das Auslesen des menschlichen Gehirns mit und speichert Sie auf den Speichermedien. Wie schreibt The Wall Street Journal, es geht um Technologie «neyronnogo Spitze», die beinhaltet die Implantation von Elektroden in das Gehirn.

More Global News:

    • Img
    • 11:09 am on Tuesday 28th March 2017  /  Из жизни
      In den USA Labrador ging auf das Eis Hockey-Teams vor dem Spiel

      In Washington (USA) auf dem Eisfeld der Sportarena Sport-und Veranstaltungsarena Verizon Center kam der Hund der Rasse Labrador. Das Video mit dem Tier CNS veröffentlichte. Der Hund kam auf dem Eis vor dem Spiel der Teams «Arizona Койотис» und «Washington Capitals» am 25. Das treffen endete mit einem 4:1 zugunsten der Club aus Washington.

    • Img
    • 11:06 am on Tuesday 28th March 2017  /  Ценности
      Farfetch vorgeschlagen, kleiden sich im Geist des sowjetischen Konstruktivismus

      Auf der Online-Plattform Farfetch erscheint Kapsel Sammlung BFFI für die Saison Frühjahr-Sommer 2017. Am Projekt teilgenommen haben Alexander Terechow, Tigran Avetisyan, Julia Калманович, Olga Вильшенко, Jaba Диассамидзе, sowie das Designer-Duo Outlaw Moscow. Als Inspirationsquelle diente der sowjetischen Konstruktivismus.

comments powered by Disqus