• Das US-Militär in Litauen versehentlich verletzt einen Passanten

  • Auf einer Militärübung in Litauen wurde versehentlich verletzt Mann (Zivilist), die sich in der Gegend von Zündungen. Darüber berichtet Delfi.lt.

    Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf den 12. September auf dem Gelände Гайжюнай (Йонавском Gebiet). Dort verbrachten Schießen mit Maschinengewehren US-Fallschirmjäger, ausgerenkt in Litauen.

    Über die betroffenen wissen, dass es der Mann von 1969 Geburt. Er war ein Schuss in die Brust, arm und Bein. Das Militär hatte ihm erste Hilfe, nach denen die betroffenen ins Krankenhaus eingeliefert. Bedrohung für sein Leben nicht.

    Wie genau der Mann war in der Gegend von lehren, wird nicht berichtet. Das Portal stellt fest, dass das gefährliche Gebiet auf dem Truppenübungsplatz markiert wurde Warnung Zeichen, die Informationen über die Schießereien wurde ausgehängt an den Ständen, die sich auf allen Straßen, die zur Deponie.

    Die Untersuchung des Vorfalls beschäftigt sich Militärpolizei.

    Das US-Militär, wie berichtet früher kamen in der baltischen Staaten, auf die lehren, die in Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine (die in Europa glauben Objekt der Aggression seitens Russland) und die Sorge, die baltischen Republiken, für Ihre Sicherheit. In Litauen sind ausgerenkt in пехотном Bataillon des Großfürsten Вайдотаса. Es ist geplant, dass das US-Militär bleiben in der Republik bis zum Ende des Jahres.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 8:29 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Бывший СССР
      Расстрелявшим Veteranen der antiterroristenoperation in Dnepropetrovsk war der Rabbiner-Gläubiger

      Einer der Teilnehmer an der Ausführung der Veteranen der antiterroristenoperation in Dnepropetrovsk (umbenannt von der Verkhovna Rada am Dnepr) war Rabbiner Scholom Нахшон, auf dem mehrere Firmen registriert. Laut einer der Versionen, die Ursache der Schießerei geworden 119 Millionen Dollar, die angeblich die Veteranen der antiterroristenoperation — Brüder Саакяны — waren müssen Нахшону.

    • Img
    • 7:42 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Бывший СССР
      Der Abgeordnete von Rada nannte die Bedingung der Errichtung der Militärdiktatur in der Ukraine

      In der Ukraine wird der Militärdiktatur installiert, wenn Sie versuchen, im Land zu organisieren neuen Maidan. «Wenn jemand versucht, dieses Spiel zu spielen, dann in der Ukraine wird möglicherweise eine echte militärische Diktatur, die niemand in der Lage zu kontrollieren und vorherzusagen», — sagte der «Band.ru» der Abgeordnete der Verkhovna Rada Michail Dobkin.

    • Img
    • 6:25 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Бывший СССР
      Kiew reagierte auf die Vorwürfe Trump Einmischung in der Ukraine Wahlen

      Kiew keine Rolle in den Wahlen des US-Präsidenten im Jahr 2016, auf denen der Republikaner Donald Trump gewann der Kandidat der Demokraten Hillary Clinton. So die Botschaft der Ukraine in den Vereinigten Staaten kommentierte den Aufruf Trump untersuchen die Handlungen der ukrainischen Regierung zur Unterstützung der Clinton-Kampagne.

More Global News:

    • Img
    • 11:34 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Спорт
      Die Quelle berichtet über die Probleme mit Doping bei drei hockeyspieler SKA

      Drei Eishockeyspieler der St. Petersburg SKA hatten Probleme mit illegalen Drogen, jedoch ungestraft bleiben. Es geht um Stürmer Vadim Шипачеве (wechselte im Club der National Hockey League «Vegas Ritter»), Ilja Ковальчуке und Eugenia Дадонове. Alle hockeyspielern vermieden werden Sanktionen von der Kontinentalen Hockey-Liga.

    • Img
    • 11:28 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Силовые структуры
      Gegen den verdächtigen in den Diebstahl von Paketen Rostower Mail-Kurier brachte den Fall

      In Rostow am don gegen den Kurier eines der Postämter, der verdächtige in den Diebstahl von Paketen und Päckchen, die Strafsache nach dem Artikel 158 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation («Diebstahl»). Die Frage über das Maß der Selbstbeherrschung. Nach den Worten des verdächtigen, der den Diebstahl beging er zur persönlichen Bereicherung.

    • Img
    • 10:57 pm on Tuesday 25th July 2017  /  Из жизни
      In China 400 Pensionäre nahmen an dem Wettbewerb Bikini

      In der chinesischen Stadt Tianjin mehr als 400 Frauen ab dem Alter von 55 Jahren und mehr, nahmen an dem Wettbewerb Grandbikini, für den pensionär Bikini angezogen. Wettbewerb für Frauen im Alter veranstalten auf dem Gebiet der Wasserpark. Wettbewerb verbringen das Dritte Jahr in Folge.

comments powered by Disqus