• Das US-Militär in Litauen versehentlich verletzt einen Passanten

  • Auf einer Militärübung in Litauen wurde versehentlich verletzt Mann (Zivilist), die sich in der Gegend von Zündungen. Darüber berichtet Delfi.lt.

    Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf den 12. September auf dem Gelände Гайжюнай (Йонавском Gebiet). Dort verbrachten Schießen mit Maschinengewehren US-Fallschirmjäger, ausgerenkt in Litauen.

    Über die betroffenen wissen, dass es der Mann von 1969 Geburt. Er war ein Schuss in die Brust, arm und Bein. Das Militär hatte ihm erste Hilfe, nach denen die betroffenen ins Krankenhaus eingeliefert. Bedrohung für sein Leben nicht.

    Wie genau der Mann war in der Gegend von lehren, wird nicht berichtet. Das Portal stellt fest, dass das gefährliche Gebiet auf dem Truppenübungsplatz markiert wurde Warnung Zeichen, die Informationen über die Schießereien wurde ausgehängt an den Ständen, die sich auf allen Straßen, die zur Deponie.

    Die Untersuchung des Vorfalls beschäftigt sich Militärpolizei.

    Das US-Militär, wie berichtet früher kamen in der baltischen Staaten, auf die lehren, die in Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine (die in Europa glauben Objekt der Aggression seitens Russland) und die Sorge, die baltischen Republiken, für Ihre Sicherheit. In Litauen sind ausgerenkt in пехотном Bataillon des Großfürsten Вайдотаса. Es ist geplant, dass das US-Militär bleiben in der Republik bis zum Ende des Jahres.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:47 am on Thursday 27th April 2017  /  Бывший СССР
      Der Ukrainische «Peacemaker» reihte Steven Seagal zum «Helfer von Terroristen»

      Steven Segal haben in der Datenbank des berüchtigten ukrainischen Website der «Peacemaker». Der US-Schauspieler, der im November 2016 erhielt einen Russischen Pass und war in der Krim, wurden wegen illegalen Grenzübertritts der Ukraine und der Komplizenschaft mit den Terroristen.

    • Img
    • 8:34 pm on Wednesday 26th April 2017  /  Бывший СССР
      Der Experte sagte über die Absicht, Chişinău zu führen Hard Dialog mit Transnistrien

      Die Behörden der Republik Moldau wird von den nicht anerkannten TRANSNISTRISCHEN Moldauischen Republik (PMR) die Anerkennung der Einheit und Integrität der Gebiete, die unter der Kontrolle von Chisinau und Tiraspol. Solche Meinung in der Anmerkung wurde vom Rektor der moldawischen Instituts für effektive Politik Vitaly andrievsky.

More Global News:

    • Img
    • 2:16 am on Thursday 27th April 2017  /  Мир
      Venezuela beginnt mit dem verlassen der Organisation der amerikanischen Staaten

      Venezuela startet, kehrt aus der Organisation der amerikanischen Staaten. Dies erklärte der Minister für auswärtige Angelegenheiten Venezuelas Делси Rodríguez. «Morgen, wie Präsident Nicolas maduro wies, wir werden eine schriftliche Beschwerde bei der OAS und beginnen die Prozedur, die dauert 24 Monate», — hat Sie erklärt.

    • Img
    • 12:36 am on Thursday 27th April 2017  /  Спорт
      Sharapova kommentierte die Rückkehr auf den Tennisplatz nach Disqualifikation

      Die russische Tennisspielerin Maria Sharapova kommentierte die Rückkehr auf den Tennisplatz nach Disqualifikation für den Konsum von Mel ' doniâ. Sie wies darauf hin, dass erlebt ein besonderes Gefühl, wenn es auf den Tennisplatz. Die sportlerin betont, dass jetzt für Sie wichtig jedes Spiel, unabhängig vom Gegner.

comments powered by Disqus