• Das US-Militär in Litauen versehentlich verletzt einen Passanten

  • Auf einer Militärübung in Litauen wurde versehentlich verletzt Mann (Zivilist), die sich in der Gegend von Zündungen. Darüber berichtet Delfi.lt.

    Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf den 12. September auf dem Gelände Гайжюнай (Йонавском Gebiet). Dort verbrachten Schießen mit Maschinengewehren US-Fallschirmjäger, ausgerenkt in Litauen.

    Über die betroffenen wissen, dass es der Mann von 1969 Geburt. Er war ein Schuss in die Brust, arm und Bein. Das Militär hatte ihm erste Hilfe, nach denen die betroffenen ins Krankenhaus eingeliefert. Bedrohung für sein Leben nicht.

    Wie genau der Mann war in der Gegend von lehren, wird nicht berichtet. Das Portal stellt fest, dass das gefährliche Gebiet auf dem Truppenübungsplatz markiert wurde Warnung Zeichen, die Informationen über die Schießereien wurde ausgehängt an den Ständen, die sich auf allen Straßen, die zur Deponie.

    Die Untersuchung des Vorfalls beschäftigt sich Militärpolizei.

    Das US-Militär, wie berichtet früher kamen in der baltischen Staaten, auf die lehren, die in Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine (die in Europa glauben Objekt der Aggression seitens Russland) und die Sorge, die baltischen Republiken, für Ihre Sicherheit. In Litauen sind ausgerenkt in пехотном Bataillon des Großfürsten Вайдотаса. Es ist geplant, dass das US-Militär bleiben in der Republik bis zum Ende des Jahres.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 7:34 pm on Wednesday 29th March 2017  /  Бывший СССР
      In Kiew unbekannte wieder verlassen panikovski ohne Stöcke

      In der Hauptstadt der Ukraine wieder einmal Vandalen gesägtem und Stahlen einen Stock, die Teil des Denkmals panikowskij-Michael — Charakter des Werkes Ilja Ilf und Jewgeni Petrow «das Goldene Kalb». Nach Angaben der Zeitung «Evening Kiev», Kupfer Gehstock literarischen Helden Stahlen mehrere Male mit dem Ziel, den Verkauf des buntmetalls.

    • Img
    • 7:29 pm on Wednesday 29th March 2017  /  Бывший СССР
      Kiew beschuldigte die russische Sicherheitskräfte in einem Versuch sprechen Duda von der Person Poroschenko

      In Kiew haben erklärt, dass die Geheimdienste von Russland versucht, im Gespräch mit dem Präsidenten Polens Andrzej Duda von der Person des ukrainischen Führer, Pjotr Poroschenko. Ich habe eine Presse darüber-der Sekretär des letzten Svyatoslav Tsegolko. Gemäß ihm, пранкеры nicht gewusst, dass das Gespräch bereits stattgefunden hat, und der Kanzlei des Präsidenten sind in ständigem Kontakt.

More Global News:

    • Img
    • 7:03 am on Thursday 30th March 2017  /  Из жизни
      Скучающему im Ruhestand 100-jährige Amerikaner Gaben am Geburtstag zu arbeiten

      Der ehemalige Arbeitgeber erlaubt соскучившемуся im Ruhestand 100-jährige Amerikaner auf einen Tag frühere Position einnehmen. Einen älteren Mann eingeladen, in der Firma, wo er arbeitete 32 Jahre alt, der Direktor war für ihn die Liste der Aufgaben, und die ehemaligen Kollegen gratulierten Jubilar alles gute zum Geburtstag und brachte Kuchen.

    • Img
    • 7:01 am on Thursday 30th March 2017  /  Наука и техника
      Zehntausende Todesfälle in Osteuropa verbunden mit Emissionen in der westlichen

      Wissenschaftler aus Kanada, China, Großbritannien und den USA schätzen den Anteil der Todesfälle im Zusammenhang mit der Verschmutzung der Umwelt des Menschen feinen Partikeln (weniger als 2,5 Mikrometer im Durchmesser). Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Nature, kurz über ihn berichtet die University of California in Irvine (USA).

    • Img
    • 6:56 am on Thursday 30th March 2017  /  Финансы
      Die Quelle nannte das Datum der Sitzung des IWF nach der neuen Tranche für die Ukraine

      Sitzung des Verwaltungsrates des Internationalen Währungsfonds, wo diskutiert wird die Zuteilung in die Ukraine die nächste Tranche in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar, wird am 3. April. Darüber RIA Novosti sagte die Quelle in den Fonds. Der Gesprächspartner der Agentur verwies auf das Dokument, übermittelte den Mitgliedern des Board of Directors.

comments powered by Disqus