Культпросвет

  • Img
  • Ministerium für Kultur unterstützt die Nowgoroder Festivals

    Vier Nowgoroder des Festivals erhalten bundesstatus. Es geht um das Festival und der Wettbewerb der Jungen Pianisten namens S. V. Rachmaninov, «Княжья братчина» in Staraja Russa, hanseatische Woche in Weliki Nowgorod und das Festival «Vergessene Heldentat — der Zweite Schock-Armee» in Siedlungen tesowo-Нетыльском.

    Select
  • Img
  • Medinski vorgeschlagen auszustatten Kischi für einen vollwertigen Urlaub

    Der Minister für Kultur Russlands Wladimir Medinski vorgeschlagen, die Schaffung von Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub im Museum-Naturschutzgebiet «Kischi». «Wir müssen bauen authentische hölzerne Gästehäuser aus Holz, ein separates Hotel, bereits zum Abschluss dieser Saison einzuordnen Wege führen zu den zentralen Objekten auf dem Territorium», — sagte er.

    Select
  • Img
  • In Rostow-am-don stattfinden wird das Festival motivierende Kino

    Das Dritte internationale Festival für Film und motivierende Sport BRIDGE of ARTS findet in Rostow-am-don vom 23. bis zum 27. Auf der Veranstaltung präsentieren wettbewerbsprogramme Spielfilme und Kurzfilme, werden externe Vorführungen. Darüber hinaus, im Rahmen des Festivals findet das Business-Forum.

    Select
  • Img
  • In der Regierung zu schaffen-Kommission für die Staatliche Kulturpolitik

    In der Regierung Russlands beschlossen, eine Kommission zu Fragen der staatlichen Kulturpolitik. Dieses Dokument wurde vom Ministerium für Kultur der Russischen Föderation in übereinstimmung mit den Grundlagen der staatlichen Kulturpolitik, genehmigt durch den Erlass des Präsidenten Russlands Wladimir Putin im Jahr 2014.

    Select
  • Img
  • Medinski drückte sein Beileid im Zusammenhang mit dem Tod von Ilya Glazunov

    Kulturminister Wladimir Medinski hat Anteilnahme im Zusammenhang mit dem Tod des Malers Ilja Glasunow. «Einen großen Verlust erlitten hat heute die russische Kultur. Verstarb einer der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen bildenden Kunst — Ilja Sergejewitsch Glasunow», — sagte der Leiter des Ministeriums der Kultur.

    Select
  • Img
  • Medinski sagte, das höchste Niveau der Zusammenarbeit mit China

    Kulturminister Wladimir Medinski sagte über das treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Lo Шуганом. «Gestern bei einem treffen mit dem chinesischen Minister haben wir festgestellt, dass die kulturelle Zusammenarbeit unserer beiden Länder im Moment befindet sich auf höchstem Niveau für die ganze Geschichte», — sagte der Leiter des Ministeriums der Kultur.

    Select
  • Img
  • «Smeshariki» schaffen ein gemeinsames Cartoon mit China

    Die russische Regierung und die Regierung der Volksrepublik China haben eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Bereich der Gemeinschaftsproduktion. Im Rahmen der Vereinbarung animierte Unternehmen der beiden Länder unterzeichneten eine Absichtserklärung über die gemeinsame Produktion der TV-Serie «croche und Panda».

    Select
  • Img
  • Medinski wird das Festival von Filmen über Kunst PERFORM

    Der Minister für Kultur Russlands Wladimir Medinski und der Direktor der Tretjakow-Galerie Зельфира Трегулова eröffnen das Festival Film über die Kunst PERFORM, das wird im Laufe des Juli in Третьяковке, Zentrum Artplay Zimmer und Dinge und «Oktober». Bei der Eröffnung zeigen den Film «Sergej Schtschukin. Die Geschichte des Sammlers».

    Select
  • Img
  • Medinski nannte die Ereignisse des Oktober 1917 die «große russische Revolution»

    Der Leiter des Ministeriums der Kultur Russlands Wladimir Medinski traf sich mit dem Gouverneur von Sevastopol Dmitry Овсянниковым und besuchte Cape Crystal, wo Sie installieren möchten «Denkmal der Versöhnung und des Friedens» gewidmet den Teilnehmern des Bürgerkrieges 1917-1923 Jahre. Der Minister nannte die Ereignisse im Oktober 1917 die «große russische Revolution».

    Select
  • Img
  • Der Film «28 Panfilov» gewann Filmfestival BRICS

    Die Russischen Filmemacher Kim Druzhinin und Andreas Шальопа erhielten die Auszeichnung des zweiten Filmfestivals der BRICS-Länder für die Band «28 Panfilov». Der Film gewann in der Kategorie «Beste Regie». Wie gesagt, Mitglied der Jury des Festivals der Regisseur Sergej Мокрицкий, «das Bild ist sehr begeistert von der chinesischen Zuschauer.»

    Select
  • Img
  • In Moskau wurde die «Indische Panorama»

    Im Rahmen der 39. Moskauer internationalen Filmfestspiele im hauptstädtischen Filmtheater «Oktober» vom 22. bis 29 Juni findet das Panorama des indischen Kinos. Im Rahmen der Veranstaltung dem Publikum zeigen Filme «Бахубали: der Anfang», «der Magische Fluss», «Tödliche Wende», «Wahre Freunde», «Selbstmörder» und «Negativer held».

    Select
  • Img
  • Schauspiel nach dem Roman von Medina «die Wand» kam in Moskau

    Auf der Bühne des Moskauer Zentralen akademischen Theaters der Russischen Armee (ЦАТРА) fand die Aufführung des Stücks «die Wand», inszeniert nach dem gleichnamigen Roman des Ministers für Kultur Wladimir Medina zu Lesen. Regisseur-Produzent fungierte, Volkskünstler Russlands Efim Звеняцкий.

    Select
  • Img
  • Medina hat einen neuen Weg gefunden den heimischen Tourismus zu entwickeln

    Der Minister für Kultur der Russischen Föderation, kommentierte die Aussage von Aktivisten «Диссернета» in Bezug auf seine Doktorarbeit in Белгородском staatlichen Universität. «Ein solches know-how von Gruppenreisen Arbeitslosen Faulenzer. Man kann sagen, spontan entdeckten турмаршрут "Jagd auf Medina"», scherzte der Minister.

    Select